Hallo!

BLUM Edition beteiligt sich im Raum Zürich unauffällig mit verschiedenen Projekten am Kulturleben abseits des Mainstreams.

BLUM Edition ist frei und unabhängig und pflegt eine Sicht der Dinge, die folgendes Gedicht sehr schön beschreibt:

Crusoe

Nachdem Mutti im Altenheim pleite gegangen war und die grünen Äpfel aus Nachbars Garten auch nicht viel besser schmeckten, als die Nachbarn selbst, kam Crusoe das Angebot der Piraten gerade recht, welche ihr ramponiertes Image mit einer ganz krassen Aktion wieder aufpolierten wollten.

Im nächsten Bild segeln die lachenden Korsaren auf dem schiefen Pott schon wieder Richtung Favela, im harten Licht der Sonne über diese grandiose triumphale nasse Bühne.

Und Crusoe im Bärenfelltanga kotzte vor Glück, dabei hatte er noch nicht mal damit gerechnet, dass Kokosnuss so gesund ist und von den Nixen fangen wir jetzt gar nicht erst an. (Marc Blum, 2017)

Fragen? halloätblumeditionpunktch.